Cookies

Cookie-Nutzung

L-Lysin – für die Haut, die Muskeln und das Immunsystem

Lysin Der Körper braucht Lysin, um Muskeln und Knochen aufzubauen, für die Wundheilung und die Zellteilung. Die Aminosäure Lysin muss von außen zugeführt werden, weil der Körper sie nicht selbst herstellen kann. Lysin-Kapseln werden gerne auch als Vorbeugung gegen Lippenherpes genommen und zur Stärkung des Bindegewebes. Sie sollen außerdem die Aufnahme von Kalzium unterstützen, die Leistungsfähigkeit erhöhen und das Immunsystem stärken. In diesem Ratgeber erfährst Du, wozu Du Lysin noch brauchst und wie Du das richtige Produkt für Dich findest.
Besonderheiten
  • zur Vorbeugung gegen Lippenherpes
  • zur Stärkung des Immunsystems
  • für den Aufbau von Muskeln
  • für eine bessere Kalziumaufnahme

L-Lysin Test & Vergleich 2020

Lysin ist eine Aminosäure, die für den Aufbau von Protein in Deinem Körper wichtig ist. Ohne Proteine gibt es keinen Muskelaufbau, keine Bewegung in den Zellen und keine lebenswichtigen chemischen Reaktionen. Fast alles im Körper besteht auch aus Proteinen. Die Aminosäuren sind also ein wichtiger Baustein für so ziemlich jede Funktion im Körper. Es gehört zu den essentiellen Aminosäuren und kann nicht vom Körper selbst synthetisiert werden. Es muss mit der Nahrung aufgenommen werden. Ist das nicht im ausreichenden Maß möglich, kann eine Nahrungsergänzung mit Lysin sinnvoll sein. Auch in Zeiten eines höheren Bedarfs ist die Einnahme möglich. Dies sind die Hauptaufgaben der Aminosäure L-Lysin:

Lysin als Teil von Carnitin

Der Energiestoffwechsel im Körper wird unter anderem von Carnitin angetrieben. Es transportiert Fettsäuren und versorgt die Zellen mit Energie. Carnitin wird mit Hilfe von Lysin und Methionin im Körper hergestellt. Es ist also indirekt enorm wichtig für den Leistungserhalt, den Transport von wichtigen Stoffen im Körper und die Sauerstoffversorgung.

Lysin als Baustein von Kollagen

Nicht nur das Carnitin ist auf Lysin angewiesen. Auch wichtige Hormone und Enzyme können nur durch die Aminosäure Lysin gebildet werden. Sie ist zum Beispiel besonders wichtig für die Bildung von Kollagen. Das kennst Du vielleicht aus der Werbung für Hautpflege und Anti-Aging-Produkte. Kollagen sorgt dafür, dass die Haut elastisch und das Bindegewebe stark bleibt. Kollagen ist außerdem Bestandteil von unseren Sehnen und Bändern, Knochen, Knorpeln und sogar den Zähnen. Auch hier ist das Lysin also ein wichtiges Rädchen im Getriebe des Körpers.

Lysin als Motor für die Kalziumaufnahme

Die Knochen profitieren noch auf andere Art vom Lysin. Es sorgt nämlich dafür, dass das Kalzium besser vom Körper aufgenommen und eingelagert wird. Zumindest vermutet man das. Es wird deshalb auch gerne in Kombination mit Kalzium eingenommen. Allerdings sollten Dosierungen und Nahrungsergänzungen immer zuvor mit dem Arzt besprochen werden, um Probleme zu verhindern. Ein Kalzium-Überschuss ist auch nicht gut für den Körper!

Tipp: Wenn Du nach Lysin suchst, wird Dir immer wieder der Begriff L-Lysin begegnen. Lass dich davon nicht irritieren. Das ist nur die korrekte wissenschaftliche Bezeichnung der Aminosäure. Abgekürzt wird sie mit Lys oder einfach mit K.

Anwendungsgebiete von Lysin

Auch wenn es nicht für alle Bereiche ausreichende Studien gibt, um die Wirksamkeit von Nahrungsergänzungsmitteln mit Lysin zu beweisen, wird das Supplement sehr häufig zu diesen Zwecken eingenommen:

Gegen Herpes

Besonders im Bereich der Herpes-Vorbeugung berichten Verbraucher von sehr guten Ergebnissen bei regelmäßiger Einnahme von Lysin. Man vermutet, dass der Grund dafür das Zusammenspiel von Lysin und Arginin ist. Eigentlich müsste man sage, dass sie gegeneinander spielen. Arginin kann nämlich die Verehrung der Herpesviren vorantreiben. Lysin verhindert das und so könnte der Ausbruch der kleinen schmerzhaften Blasen bei Herpesinfektionen verhindert oder der Krankheitsprozess verkürzt werden. Forscher beschäftigen sich seit geraumer Zeit mit dieser These. Eine Studie kannst Du hier nachlesen: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC…

Für Veganer

Normalerweise kannst Du Deinen täglichen Lysin-Bedarf problemlos mit der Nahrung aufnehmen. Besonders große Mengen der Aminosäure befindet sich in Fleisch, Fisch, Milchprodukten und Eiern. All diese Lebensmittel meiden Veganer jedoch, so dass sie schneller mit einem Mangel konfrontiert werden können. Allerdings gibt es auch pflanzliche Lebensmittel, die Lysin enthalten, zum Beispiel Erdnüsse, Bohnen, Kartoffeln und Linsen. Veganer sollten also gezielt darauf achten, ausreichend Lebensmittel mit Lysin zu essen. Alternativ ist bei Bedarf – nach Absprache mit dem Arzt – eine Supplementierung möglich.

Tipp: Lysin wird heute ausschließlich durch Fermentation hergestellt. Vegetarier und Veganer sollten darauf achten, dass ihr Produkt aus Pflanzen fermentiert wurde, zum Beispiel aus Mais.

Fürs Herz-Kreislauf-System

Abgesehen von der wichtigen Rolle, die Lysin bei der Resorption und Einlagerung von Kalzium spielt, profitiert das Herz-Kreislaufsystem ebenfalls von der Aminosäure. Dadurch, dass der Transport von nicht wasserlöslichen Stoffen durch Lysin unterstützt wird, werden Ablagerungen in den Blutgefäßen reduziert. Auch die Versorgung mit Sauerstoff wird indirekt dadurch angetrieben.

Für mehr Leistungsfähigkeit

Da Lysin am Aufbau von Protein beteiligt ist, sind auch Sportler verstärkt auf die Aminosäure angewiesen. Sie unterstützt den Muskelaufbau und verhindert en Muskelabbau. Fettsäuren werden besser verwertet und durch das Carnitin, das ebenfalls auf Lysin angewiesen ist, wird der Energiehaushalt angekurbelt. Die Leistungsfähigkeit steigert sich also durch eine ausreichende Versorgung mit Lysin.

In Kombination mit Ibuprofen

Auf dem Markt sind viele Ibuprofen-Produkte, die mit Lysin kombiniert wurden. Ein sehr bekanntes Produkt ist beispielsweise IBU-LYSIN von ratiopharm.

IBU-LYSIN

( Rezensionen)
IBU-LYSINDer Hersteller wirbt damit, dass der Wirkstoff Ibuprofen durch das enthaltene Lysinsalz schnell und gezielt wirkt. Studien unterstreichen diese Aussage. Einen Bericht der Pharmazeutischen Zeitung zu einer In-vitro-Freisetzungsstudie kannst Du hier nachlesen: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/au…
Amazon.de
17,93
inkl 19% MwSt

Zum Abnehmen

Lysin ist sozusagen schon von Natur aus am Abnehmprozess beteiligt, denn ohne gibt es kein Carnitin und ohne Carnitin gibt es keinen ordentlichen Fettstoffwechsel und Fettabbau im Körper. Es liegt also nahe, bei Diäten auf eine ausreichende Versorgung zu achten. Die Nahrungsergänzung ist aber selbstverständlich nur dann sinnvoll, wenn nicht schon mit der Nahrung genug aufgenommen wird. Bei langfristigen Diäten kann das eher der Fall sein als sonst.

Für Katzen

Sehr beliebt ist Lysin auch als Nahrungsergänzung für Katzen. Die Samtpfoten bekommen bei einem Mangel nämlich arge Probleme. Die Sehkraft lässt nach, das Immunsystem wird anfälliger und es kann zu Hautproblemen kommen – also fast wie beim Menschen. Herpesinfektionen sind ein weiteres Anwendungsgebiet. Katzenschnupfen bekämpft der Tierarzt häufig auch unterstützend mit Lysin, oder zumindest ist einem Kombipräparat, das es auch enthält. Du solltest Deinen Stubentiger aber auf keinen Fall alleine heilen wollen. Der Tierarzt muss immer erst einen Blick auf die Symptome werfen und gegebenenfalls eine unterstützende Versorgung anordnen. Medikamente kann die Aminosäure nicht ersetzen.

Für Pferde

Auch bei Pferden werden Herpeserkrankungen vom Tierarzt oft unterstützend mit Lysin behandelt. Auch in Zeiten, in denen es verstärkt auf den Muskelaufbau und Muskelerhalt ankommt, werden Kombipräparate verabreicht. Die Wundheilung wird unterstützt, die Leistungsfähigkeit erhöht, sogar Borreliose wird besser bekämpft. Natürlich nicht allein durch die Aminosäure Lysin, aber eben auch durch eine ausreichende Versorgung. Nebenbei ist es natürlich auch für Pferde wichtig, dass Kalzium aufgenommen und gespeichert wird. Auch hier gilt: Der Tierarzt muss das erste und das letzte Wort bei der Verabreichung haben!

Tipp: Zum Vergleich: 100 g rohes Hähnchenbrustfilet beinhalten etwa 1962 mg Lysin. 100 g fester Tofu liefern immerhin noch 1000 mg und 100 g Kürbiskerne sogar 2283 mg. Der durchschnittliche Bedarf am Tag liegt bei einem gesunden Erwachsenen bei etwa 8-45 mg pro Kilo Körpergewicht (Quelle: Wikipedia). Andere Studien kommen auf höhere Werte: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17513440

Wie wirkt sich ein Lysinmangel aus?

Ein ernsthafter Lysin-Mangel ist in unseren Gefilden bei normaler Ernährung und guter Gesundheit fast unmöglich. Wer aber zu wenig mit der Nahrung aufnimmt, kann langfristig unter verschiedenen Symptomen leiden. Die eher harmlosen Auswirkungen sind fahle Haut, brüchige Nägel und Haarausfall. Noch unangenehmer sind aber Konzentrationsstörungen, ständige Müdigkeit, rote Augen und Übelkeit. Bei Verdacht auf Lysin-Mangel solltest Du unbedingt zunächst Deinen Hausarzt fragen, ob die Beschwerden daher rühren könnten. Bei Kindern sind durch einen Mangel auch Wachstumsstörungen möglich. Eine Supplementierung ohne Rücksprache mit dem Arzt ist nicht empfehlenswert, denn das Produkt kann auch Nebenwirkungen haben.

Mögliche Nebenwirkungen bei der Einnahme von Lysin

Eine gelegentliche Überdosierung von Lysin hat normalerweise keine Folgen, bei einer ständigen Überdosierung kann es aber Probleme mit der Blutgerinnung oder mit dem Blutzuckerspiegel geben. Auch die Nieren sind bei einer ständigen Überdosierung in Gefahr. Unabhängig von der Dosis komt es in Ausnahmefällen auch zu Reizungen der Mundschleimhaut oder zu einer Unverträglichkeit mit Durchfall und Magenkrämpfen. Wie bei allen Nahrungsergänzungen gilt: Frag erst Deinen Arzt, bevor Du zur Supplementierung übergehst! Dies gilt vor allen Dingen, wenn Du schwanger bist oder Vorerkrankungen hast.

Wie kann man Lysin zu sich nehmen?

Lysin wird auf dem Markt in drei klassischen Formen angeboten, als Tablette, als Kapsel oder als Pulver. Alle Produkte haben ihre Vor- und Nachteile.

Lysin-Pulver

Pulver lässt sich sehr individuell dosieren und braucht keine Hülle oder keine Füllstoffe, so dass das Produkt in der Herstellung günstiger ist und in der Verwendung ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hat. Zusatzstoffe sind nicht notwendig. Allerdings ist Pulver auf reisen oder auc im Alltag weniger praktisch als eine Kapsel oder eine Tablette.

Lysin-Kapseln

Bei Lysin-Kapseln ist der Wirkstoff von einer Hülle umschlossen. Diese Hülle ist nicht immer vegetarisch oder vegan. Sie kann zum Beispiel aus Gelatine bestehen. Vegetarier und Veganer sollten hier einen besonderen Blick auf die Inhaltsstoffe werfen. Die Kapselhülle kann unter Umständen auch Allergien auslösen. Allergiker sollten ebenfalls die Inhaltsstoffe prüfen. Da Kapseln meist größer sind als Tabletten, solltest Du Dir beim Kauf sicher sein, dass Du sie schlucken kannst. Kapseln sind im Gegensatz zum Pulver ideal für unterwegs.

Lysin-Tabletten

Auch bei Lysin-Tabletten sollten Allergiker auf die Liste der Inhaltsstoffe achten. Möglicherweise sind Allergen enthalten. Auch Aromastoffe, Konservierungsstoffe und Trennungsmittel gehören zu den unerwünschten Stoffen in Tabletten und Kapseln. Genau wie die Kapseln, sind die Tabletten in der Herstellung teurer als das Pulver, aber praktisch in der Anwendung. Achte auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis mit Blick auf die Menge im Produkt.

Tipp: Bei der Einnahme von Lysin solltest du immer ausreichend mit Flüssigkeit spülen. Hierfür nimmst Du am besten Wasser ohne Kohlensäure. Die Kombination aus Lysin und Milch hat sich nicht bewährt.

Das solltest Du beim Kauf von Lysin beachten

Wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln ist die Auswahl auf dem Markt auch für Lysin sehr groß. An diesen Eckpunkten kannst Du dich beider Wahl des richtigen Produkts orientieren:

KriteriumBeschreibung
HerstellungIn Europa und speziell in Deutschland sind sie Qualitätsrichtlinien für Nahrungsergänzungsmittel sehr hoch. Achte auf das Herstellungsland des Produkts und auf Zertifikate und Laborprüfungen von unabhängigen Instituten.
ZusatzstoffeZum Lysin im Produkt gesellen sich einige Zusatzstoffe, die unter Umständen Allergien auslösen oder schlicht unerwünscht sind. Aromen, Geschmacksverstärker, Gluten, tierische Bestandteile wie Gelatine: Die Palette ist groß und wer sichergehen will, dass er das Produkt verträgt, der sollte genau auf die Inhaltsstoffe achten. Beim Lysin-Pulver hast Du es leichter. In den meisten Fällen hat es keine oder nur sehr wenige Zusatzstoffe.
DosierungAusschlaggebend für ein Nahrungsergänzungsmittel ist natürlich die Dosierung des Wirkstoffs. Achte hier auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis aber auch darauf, dass Du Deinen Lysin-Bedarf möglichst komfortabel decken kannst, zum Beispiel mit nur einer Einnahme am Tag.
FermentierungWoraus wurde der Wirkstoff in Deinem Produkt fermentiert? Auch hier sollten vor allem Allergiker, Vegetarier und Veganer zweimal hinschauen.

Hersteller von Lysin Produkten

HerstellerBesonderheiten
Vit4ever
  • Die Firma Vit4ever verzichtet bei ihren Produkten auf Farbstoffe, künstliche Aromen, Konservierungsstoffe und gentechnisch veränderte Organismen. Mit Rücksicht auf die Allergiker werden, sofern möglich, auch keine Allergene wie Fructose, Lactose oder Gluten verwendet. Als Trennstoff in den Kapseln dienen Reis-Extrakte und mikrokristalline Cellulose. Die Produktion der verschiedenen Darreichungsformen hat Vit4ever auf unterschiedliche Länder verteilt. In Deutschland werden die flüssigen Nahrungsergänzungen hergestellt, in Großbritannien die Kapseln und in Holland die Pulver. Alle Produkte von Vit4ever werden regelmäßig im Labor getestet und auf Schadstoffe überprüft.
FürstenMED
  • FürstenMED® produziert in Deutschland und entwickelt seine Produkte in Anlehnung an die Forschung und die Wissenschaft. Zur Produktpalette gehören viele Kombipräparate und hochdosierte Nahrungsergänzungsmittel. Das Unternehmen möchte überliefertes und bewährtes Wissen über Wirkstoffe mit modernen Erkenntnissen kombinieren. Bei der Herstellung kommen sorgfältig ausgewählte Rohstoffe zum Einsatz. Die Produktion von meist hochdosierten Kapseln passiert durch eine handbediente Füllung ohne Zusatzstoffe.
Fairvital
  • Eine riesige Palette von über 400 Produkten hat Fairvital im Angebot. Das Unternehmen betreibt nach eigener Aussage den größten Online-Shop für Vitalprodukte in Europa. Die Verpackungen bestehen aus PET und HDPE. Diese Stoffe sind im Gegensatz zu anderen Verpackungsmaterialien gesundheitlich unbedenklich und frei von Phtalaten. Alle Produkte von Fairvital sind frei von gentechnisch manipulierten Organismen. Auf ihrer Webseite spricht sich Fairvital außerdem deutlich gegen Tierversuche aus.

Beliebte Lysin Kapseln auf dem Markt

Lysin-Kapseln von Fiora Vitalis

( Rezensionen)
Lysin-Kapseln von Fiora Vitalis

Besonderheiten

  • Vorteilspackung für vier Monate
  • 100 % vegan und naturrein
  • in Deutschland hergestellt
  • keine künstlichen Zusätze
Die Lysin-Kapseln von Fiora Vitalis sind mit 500 mg hochdosiert. Die Packung mit 120 Kapseln reicht für vier Monate. Dem Produkt wurden keine künstlichen Zusätze beigemischt. Es enthält auch keine Süßungsmittel. Der Wirkstoff wurde aus Mais fermentiert. Das Herstellungsland ist Deutschland. Fiora Vitalis wirbt damit, dass die Produkte von unabhängigen Laboren geprüft werden, um die Qualität zu sichern. Kunden sprechen sich sehr positiv über die Kapseln aus und loben den Verzicht auf Zusatzstoffe und tierische Inhaltsstoffe.
Amazon.de
21,99
inkl 19% MwSt

Lysin-Kapseln von Greenfood

( Rezensionen)
Lysin-Kapseln von Greenfood

Besonderheiten

  • 120 hochdosierte Kapseln
  • für Vegetarier und Veganer geeignet
  • ohne künstliche Zusätze
  • ohne Gentechnik
Die Lysin-Kapseln von Greenfood sind mit 450 mg pro Kapsel hochdosiert. Sie kommen ohne künstliche Zusatzstoffe aus und haben keine tierischen Bestandteile. In der Packung befinden sich 120 Kapseln, die frei von Gentechnik und Allergenen wie Gluten oder Lactose sind. Kunden berichten, dass das Produkt ihnen bei der Bekämpfung von Herpes geholfen hat. Kritik wird geübt, weil wohl mehrfach leere Hülsen in der Dose waren.
Amazon.de
11,99
inkl 19% MwSt

Lysin-Kapseln von Fairvital

( Rezensionen)
Lysin-Kapseln von Fairvital

Besonderheiten

  • für Vegetarier und Veganer geeignet
  • 100 hochdosierte Kapseln
  • ohne Gluten, Fructose und Lactose
  • ohne unerwünschte Zusatzstoffe
Fairvital lässt seine Produkte auf Pestizide und Schwermetalle prüfen. Die Firma verzichtet auf Gluten, Fructose, Lactose, Konservierungsstoffe, Hefe, Soja, Farbstoffe, Stabilisatoren und tierische Bestandteile. Die 100 Kapseln sind mit 500 mg Lysin dosiert. Sie kommen in einer luftdichten Dose. Kunden kritisieren die Größe der Kapseln, die schwer zu schlucken sind, loben aber die Verträglichkeit des Produkts.
Amazon.de
17,95
inkl 19% MwSt

Lysin-Kapseln von Vita World

( Rezensionen)
Lysin-Kapseln von Vita World

Besonderheiten

  • für Vegetarier und Veganer geeignet
  • mit Zink
  • ohne künstliche Aromen
  • frei von Gentechnik
Die 120 Kapseln aus Apotheker-Herstellung sind mit 600 mg Lysin dosiert. Außerdem sind jeweils 10 mg Zink enthalten. Vita World verzichtet auf künstliche Geschmacksstoffe und auf Gentechnik. Außerdem enthalten die Kapseln kein Gluten, keine Lactose, keine Hefe und keine tierischen Bestandteile. Das Produkt ist nicht bestrahlt. Kunden berichten von einer guten Wirksamkeit gegen Herpes, bemängeln aber die Größe der Kapseln.
Amazon.de
15,55
inkl 19% MwSt

Inhaltsverzeichnis

nach oben