Cookies

Cookie-Nutzung

Ellipsentrainer: Gelenkschonendes Ganzkörpertraining

Ausdauer, Muskelaufbau und Gewichtsabnahme, der Ellipsentrainer ist das ideale Gerät, um diese Ziele zu erreichen. Bei einem regelmäßigen Training und den richtigen Einstellungen verbesserst Du Deinen Leistungsstand kontinuierlich. Der praktische und platzsparende Heimtrainer hat viele Vorteile, die Du in diesem Artikel nachlesen kannst. Außerdem erfährst Du, worauf Du bei der Kaufauswahl achten musst.
Besonderheiten
  • Gelenkschonendes Training
  • platzsparende Konstruktion
  • Reha-geeignet
  • Magnet- oder Induktionsbremsensystem

Ellipsentrainer Test & Vergleich 2020

Das Wichtigste zusammengefasst
  • Ein bietet die Möglichkeit, die Fitness zu optimieren, ohne die Gelenke übermäßig zu belasten.
  • Der Ellipsentrainer – auch als Elliptical Crosstrainer bekannt – ist durch den flachen Bewegungsablauf auch für Personen mit körperlichen Einschränkungen geeignet.
  • Alle wichtigen Muskelgruppen werden aktiviert, sodass ein effizientes Ganzkörpertraining möglich ist.

Schwinn Crosstrainer/Ellipsentrainer 510 E

Schwinn Crosstrainer/Ellipsentrainer 510 E
Besonderheiten
  • Aufstellmaß sehr platzsparend
  • Bluetooth für Smartphone oder Tablet
  • kompatibel mit RunSocial App
  • 13 Workout-Programme und 16 Widerstandsstufen
  • optionale Herzfrequenzmessung (Brustgurt oder Handpulssensoren)
  • maximales Benutzergewicht: 136 kg
899,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Schwinn Ellipsentrainer eignet sich für das regelmäßige Training zuhause und hilft beim individuellen Abnehm-Programm sowie beim Muskelaufbau. Er lässt sich durch die verschiedenen Widerstandsstufen und Programme an Dein Trainingspensum anpassen. Die Schrittlänge liegt bei 45,70 cm. Das Gerätverfügt über eine Mediahalterung und moderne Bluetooth-Technologie. Über die drahtlose Herzfrequenzmessung ist eine ständige Kontrolle möglich. Auf dem Monitor im stromlinienförmigen Design werden die aktuellen Trainingswerte angezeigt. Zudem gibt es eine Trinkflaschenhalterung und weitere nützliche Extras.
Laut Kundenerfahrungen überzeugt das Gerät durch seine gute Stabilität und die Einstellmöglichkeiten für den richtigen Höhenausgleich. Dennoch braucht die Gesamtkonstruktion recht wenig Platz. Allerdings gab es auch Rückmeldungen, dass der Ellipsentrainer nach einiger Zeit relativ laut im Betrieb wurde.

VorteileNachteile

Hammer Premium Ellipsentrainer

Hammer Premium Ellipsentrainer
Besonderheiten
  • elektronisches Magnetbremssystem für präzise Belastungssteuerung
  • 20 kg schweres Schwungmassensystem
  • geringer Griffabstand zur Schonung der Nackenmuskeln
  • mit 25 Trainingsprogrammen für schonendes und gesundheitsorientiertes Fitnesstraining sowie für High-Intensity-Training geeignet
  • Transportrollen für gute Flexibilität
n/a €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Hammer Premium Ellipsentrainer hilft dabei, die Kondition zu verbessern und die Muskeln zu stärken. Die exakte Belastungssteuerung und das Schwungmassensystem mit 20 kg Gewicht sorgen für den optimalen Rundlauf, was sich auf die gute Bewegungsdynamik auswirkt. Zu den Vorteilen gehört der geringe Abstand zwischen den Greifarmen. Abhängig von der individuellen Programmauswahl ist ein sanftes oder intensives Training möglich. Bei den 25 Programmen gibt es auch vier Programmstufen für ein gezieltes Herz-Kreislauf-Training. Neben der Flexibilität überzeugt der Ellipsentrainer durch die intuitive Computer-Bedienung.
In den Erfahrungsberichten wird der einfache Aufbau als positiv bewertet, denn bei der Lieferung ist das Gerät bereits vormontiert. Allerdings gab es auch Erfahrungen mit Quietschgeräuschen, die nach einigen Wochen zu hören waren. Der Hersteller hat jedoch zügig auf die Reklamation reagiert und einen Austausch in die Wege geleitet. Laut Kundenmeinung ist er Ellipsentrainer von Hammer sehr stabil und braucht nicht übermäßig viel Stellfläche.

VorteileNachteile

Sportstech CX2 Crosstrainer

Sportstech CX2 Crosstrainer
Besonderheiten
  • Self Generator System – stromloser, selbstgenerierender Antrieb
  • Multifunktionsdisplay mit Bluetooth-Konsole und Trainings-App
  • 27 kg Schwungmasse
  • Rillenriemen-Antriebssystem für gute Laufruhe
  • 24 Widerstandsstufen für individuelles Training
  • maximales Nutzergewicht: 120 kg
699,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der Sportstech CX2 Ellipsentrainer braucht keine Stromzufuhr, denn er verfügt über einen integrierten Stromgenerator. Beim Training erzeugst Du den Strom also selbst. Das Display mit Bluetooth und Tablethalterung sorgt für die übersichtliche Trainingskontrolle. Beim effektiven Ausdauertraining oder beim sanften Reha-Training werden die Gelenke geschont. Zudem unterstützt das Gerät die optimale Position.
Der Aufbau des Ellipsentrainers bereitet laut Kunden-Feedback keine großen Probleme. Das Gerät ist sehr stabil und verursacht im Normalfall auch nach mehreren Wochen keine Geräusche. Bei einer Rückmeldung wurden allerdings Schleifgeräusche festgestellt, woraufhin eine Retournierung durchgeführt wurde. Bei der Bluetooth Technologie ist der Mindeststandard Bluetooth 4.0 Voraussetzung, was Du ebenfalls wissen solltest.

VorteileNachteile

Crosstrainer MAXXUS CX 6.1

Crosstrainer MAXXUS CX 6.1
Besonderheiten
  • Crosstrainer in Studioqualität mit Bluetooth-Steuerung
  • Gelenkschonende Bewegung mit 29 kg Schwungmasse
  • 58 cm Schrittlänge
  • klappbares Trainingsgerät (185 cm Stelllänge)
  • robuste Stahlrahmenkonstruktion
  • moderne Kugellagern für den ruhigen Lauf
  • zehn vorgegebene Trainingsprofile, vier Herzfrequenzprogramme
999,00 €
inkl 19% MwSt
BeschreibungKundenmeinungen / Einschätzung
Der klappbare Ellipsentrainer lässt sich besonders platzsparend zur Seite räumen. Er hat ein Eigengewicht von 88 kg und arbeitet mit 29 kg Schwungmasse. Diese große Schwungmasse unterstützt das harmonische Laufgefühl und schont die Gelenke. Im Betrieb ist das Trainingsgerät sehr leise. Dafür ist die stabile Konstruktion verantwortlich, die ein Klappern oder Quietschen vermeidet. Die Trainingsprofile und 24 einstellbaren Widerstandsstufen machen eine individuelle Einstellung möglich.
Die Kunden bewerten den Zusammenbau als gut bis zufriedenstellend. Die verständliche Betriebsanleitung hilft bei der Montage und Bedienung. Beim Training überzeugt das Gerät mit seinem hellen Display und der geräuschlosen Funktionalität. Lediglich bei den Gelenklagern und der Software monieren einige Nutzer gewisse Probleme.

VorteileNachteile

Ratgeber zum Kauf eines Ellipsentrainers

Der Ellipsentrainer ist ein Cardio-Gerät, das von Freizeitsportlern genutzt wird sowie von Personen, die Gewicht verlieren möchten. Auf diesem Gerät ist ein intensives und dennoch gelenkschonendes Ganzkörpertraining möglich. Es dient der Konditionssteigerung, der Kalorienverbrennung, der Fettreduktion und dem Muskelaufbau.

Wie sieht ein Ellipsentrainer aus?

Die untere Grundkonstruktion gibt dem Trainingsgerät den nötigen Halt. Hier befindet sich das Gehäuse für das Schwungrad, das bei den meisten Ellipsentrainern vorne positioniert ist, bei einigen aber auch hinten. An dem Gehäuse schließen sich die Schienen an, auf denen sich beim Treten der Pedale die unteren Elemente bewegen. Die Pedale und die nach oben ragenden Haltegriffe sind über Stangen, die vorne am Gehäuse befestigt sind, miteinander verbunden. Diese Stangen verändern beim Training ständig ihre genaue Position und Neigung: Genau so entsteht der Trainingseffekt, der Deine Arm- und Beinmuskeln aktiviert.

Welche Merkmale sind beim Ellipsentrainer besonders wichtig?

Der Ellipsentrainer sollte alle Deine Ansprüche erfüllen. Besonders wichtig sind dabei:

  • Qualität, Gewicht, Tragkraft und Stabilität
  • Watt-Leistung
  • Gewicht der Schwungmasse
  • Position des Schwungrades
  • Schrittlänge
  • mechanischer Widerstand oder magnetische Bremse
  • Design
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Welches ist der richtige Ellipsentrainer für Dich?

Die Entscheidung für einen Ellipsentrainer richtet sich unter anderem nach Deinem eigenen Körpergewicht. Für die Geräte gibt es entsprechende Angaben zum maximalen Nutzergewicht. Je mehr Gewicht das Trainingsgerät aushält, desto stabiler ist es. Im Zweifelsfall ist es sinnvoll, ein Modell mit höherem Maximalgewicht auszuwählen, denn hier kannst Du sicher sein, dass es solide verarbeitet ist.

Neben der Gewichtsangabe sagen auch andere Produktdaten wie Programmauswahl, Größe und technische Grundausstattung etwas über die Eignung des Ellipsentrainers für Deine Zwecke aus. Um eine sichere Entscheidung zu treffen, solltest Du also Deine Trainingsziele kennen und Dich mit den wichtigen Details der Trainingsgeräte befassen.

Wie läuft das Ellipsentraining ab?

Die Bewegung auf dem Ellipsentrainer führst Du im Normalfall ganz intuitiv richtig durch. Du stellst Deine Füße auf die Trittflächen und beginnst damit, durch abwechselndes Treten und Armbewegungen die Stangen in Schwung zu bringen. Nach einer Weile hast Du die richtige Bewegung drauf. Allerdings solltest Du darauf achten, dass Du keine Fehlhaltung einnimmt. Der Po darf nicht zu weit nach hinten stehen und Du musst mit dem ganzen Fuß auftreten. Gegen den falschen Hüftknick, eine zu stark gebeugte Position oder einen laschen Griff hilft eventuell ein Einsteigerkurs.

Welche Trainingsziele kannst Du mit dem Ellipsentrainer erreichen?

Cross- und Ellipsentrainer eignen sich vor allem für das Ausdauertraining. Wenn Du Deine Fettverbrennung ankurbeln und Gewicht reduzieren möchtest, setzt Du Dir ein bestimmtes Wunschgewicht als Ziel. Ein anderes Trainingsziel besteht möglicherweise in einem verstärkten Muskelaufbau. Zudem kannst Du Deinen Körper straffen, und zwar fast alle Muskelzonen:

  • Beine – Waden und Oberschenkel
  • Gesäß
  • Bauch, Brust und Rücken
  • Bizeps und Trizeps

Wie erfolgreich ist das Abnehmprogramm auf dem Ellipsentrainer?

Je nachdem, mit welchem Widerstand Du trainierst, verbrennst Du pro Stunde bis zu 700 Kalorien. Wenn Du ein Intervalltraining machst, ist kurzfristig sogar ein noch höherer Kalorienverbrauch möglich. Zum Trainingserfolg gehört natürlich auch die richtige Ernährung. So purzelt ein Pfund nach dem anderen, wenn Du regelmäßig auf dem Ellipsentrainer bist und Dich bewusst ernährst.

Was bringt das Rückwärtslaufen auf dem Ellipsentrainer?

Auf einem modernen Ellipsentrainer kannst Du nicht nur vorwärts laufen, sondern auch rückwärts. Dieses fördert die Koordinationsfähigkeiten. Bevor Du damit anfängst, solltest Du erst einmal sicher vorwärts laufen können. Wenn Du diesen Bewegungsablauf drin hast, bist Du auf weitere Experimente vorbereitet.

Wie viel Platz braucht der Ellipsentrainer?

Im Vergleich zum Crosstrainer ist der Ellipsentrainer meistens etwas kleiner. Um das geeignete Modell zu finden, solltest Du nicht nur die reinen Abmessungen prüfen. Auch die maximale Pedalhöhe spielt eine Rolle. Zu dieser Höhe rechnest Du Deine Körpergröße hinzu und weitere 50 cm. So viel Platz sollte zur Zimmerdecke bleiben, damit Du Dich nicht eingeengt fühlst.

Wie groß sollte der Pedalabstand beim Ellipsentrainer sein?

Zu den besonderen Merkmalen der Ellipsentrainer gehört der geringe Pedalabstand. Dieser ist für die natürliche Bewegung verantwortlich und orientiert sich am normalen Gang mit den Füßen recht nah nebeneinander. Die Experten sprechen hier vom Q-Faktor. Je kleiner der Abstand zwischen den Pedalen ist, desto besser ist die Bewegungsqualität. Empfohlen wird ein Pedalabstand von höchstens 13 cm. Viele Ellipsentrainer haben einen Pedalabstand zwischen 5 und 10 cm, doch die Top-Modelle liegen sogar unter 5 cm. Hier ist ein sicheres und authentisches Bewegungsmuster sichergestellt.

Welches Zubehör brauchst Du für den Ellipsentrainer?

Zum allgemeinen Trainingszubehör gehört der Fitness-Tracker. Dieser zählt Schritte und verbrauchte Kalorien. Abhängig von der Funktionalität des Trackers zeigt er auch den aktuellen Puls und andere Trainingswerte an.

Tipp
Mit Fitness-Tracker lassen sich die Trainingswerte nachvollziehen!

Beim gerätespezifischen Zubehör findest Du auch einen Brustgurt, der sich direkt mit dem Tracker verbinden lässt. Das funktioniert heute üblicherweise über Bluetooth. Ebenfalls wichtig ist die Trainingssoftware. Sie beinhaltet klassische oder interaktive Fitnessprogramme. Bei einer modernen Software kannst Du reale Trainingsstrecken simulieren. Hier ist der Trainingswiderstand genau auf den jeweiligen Streckenverlauf angepasst.

Eine Halterung für Smartphone, Tablet oder eBook macht das Training angenehmer. Natürlich brauchst Du auch eine Getränkehalterung, die bei den meisten Ellipsentrainern bereits vorhanden ist.

Tipp
Halterungen passend zum Trainingsgerät kaufen – für ein bequemes Training.

Auch Pflegemittel dürfen nicht fehlen. Reinigungsspray sorgt dafür, dass das Trainingsgerät langfristig sauber bleibt und sich nicht frühzeitig abnutzt. Abhängig vom Bodenbelag kann eine Schutzmatte sinnvoll sein. Diese dient einerseits dazu, die Trainingsgeräusche zu dämpfen, und bewahrt andererseits den Boden vor Kratzern und Druckstellen.

Tipp
Regelmäßig Reinigungsspray oder Silikonspray benutzen!

Welche Infos und Kaufkriterien sind für Dich wichtig?

Bei den Kriterien der Ellipsentrainer geht es zunächst darum, die Modelle voneinander zu unterscheiden. Unter diesem Aspekt ist die Abgrenzung zum Crosstrainer gut zu erkennen. Die Geräte, die einen sehr flachen Bewegungsablauf haben, gelten als Ellipsentrainer, da die Bewegung deutlich eine Ellipse nachformt. Bei anderen Geräten zeigen sich die Unterschiede in der Anordnung und im Gewicht der Schwungmasse. Hier wählt man zwischen:

Einsteiger

Die Einsteiger-Modelle dienen vorwiegend dazu, die Kondition zu optimieren. Sie sollten mindestens acht Widerstandsstufen haben, um einen langsamen Einstieg zu ermöglichen, den Du nach und nach steigern kannst. So gelangst Du von einer Schwierigkeitsstufe zur nächsten, bis Du Dich richtig fit fühlst. Einige dieser Ellipsentrainer für Einsteiger verfügen über einen Pulsmesser. Dieser hilft Dir dabei, Deine Belastung zu kontrollieren.

Fortgeschrittene

Die Cross- und Ellipsentrainer für Fortgeschrittene bieten meistens bis zu zwölf Programme. Diese lassen sich auf das individuelle Training einstellen. Die vorgegebenen Übungsprogramme fördern die Motivation, zudem verfügen die Trainingsgeräte für Fortgeschrittene über zusätzliche Funktionen. Hier kannst Du nicht nur Deinen Puls im Blick behalten, sondern auch Trittfrequenz, Geschwindigkeit und andere Trainingsdaten checken und aufzeichnen.

Profis

Trainingsgeräte für Profis sind hochklassig ausgestattet und erlauben eine passgenaue Abstimmung auf das individuelle Trainingsziel. Einen solchen Ellipsentrainer kannst Du auf Deinen aktuellen Status anpassen. Zu diesem Zweck sollte das Gerät mit mindestens 15 Trainingsprogrammen und 24 Widerstandsstufen ausgestattet sein. Damit ist ein abwechslungsreiches Training möglich – auch von mehreren Personen. Muskelaufbau, Intensivtraining oder Ausdauersport, das Profi-Gerät hilft Dir dabei, Dein Ziel zu erreichen.

Wichtige Punkte bei der Kaufentscheidung:

PunktKriterium
1Rahmenkonstruktion und Eigengewicht (Standfestigkeit, Haltbarkeit)
2Schwungmasse (für gleichmäßigen Rundlauf)
3flacher Bewegungsablauf (gelenkschonend)
4Schrittlänge (Abstimmung auf Körpergröße)
5Q-Faktor/Pedalabstand (Ergonomie)
6Trainingscomputer, Software und Sensorik

Weitere Erklärungen:

  • Die zuverlässige Rahmenkonstruktion des Ellipsentrainers und ein hohes Eigengewicht sorgen für Standfestigkeit und eine lange Lebensdauer. Die Hauptelemente, aus denen sich das Gesamtgewicht des Trainingsgerätes zusammensetzt, sind die Grundkonstruktion und die Schwungmasse. Die robusten Ellipsentrainer wiegen meistens zwischen 70 und 100 kg.
  • Je höher die Schwungmasse ist, desto ruhiger und gleichmäßiger ist der Rundlauf. Entsprechend angenehm ist das Training.
  • Ein flacher Bewegungsablauf ist besonders gelenkschonend. Flach bedeutet in diesem Fall, dass die Ellipsenbewegung nicht höher als 20 cm sein sollte. Mit dieser ergonomischen Funktion eignet sich der Ellipsentrainer auch für die Reha.
  • Die Schrittlänge richtet sich nach der Körpergröße der trainierenden Person. Wenn mehrere Leute das gleiche Fitnessgerät nutzen, ist die größte Person maßgebend, denn eine längere Schrittlänge ist die bessere Wahl. Für eine Person mit 190 cm Körpergröße wird eine optimale Schrittlänge von 50 cm angegeben.
  • Der Q-Faktor, also der Innenabstand zwischen den Pedalen, gibt ebenfalls Aufschluss über die Ergonomie beim Trainieren. Bei einem Abstand vom mehr als 14 cm stehst Du recht breit auf dem Trainingsgerät, was unnatürlich und auf Dauer anstrengend ist. Besser sind Ellipsentrainer mit einem Pedalabstand von maximal 10 cm.
  • Die modernen Ellipsentrainer haben einen Trainingscomputer, der mehr oder weniger Programmeinstellungen sowie einen guten Überblick über das Training bietet. Die höherwertigen Modelle sind mit pulsgesteuerten Programmen ausgerüstet sowie mit funktionalen Sensoren für die Pulsmessung und einem Personenspeicher. Einen solchen Heimtrainer können also mehrere Personen nutzen und jeweils ihre Trainingsdaten abspeichern. Eine weniger umfangreiche Trainingssoftware bietet nicht so viel Abwechslung.

Weitere Handhabung, Tipps zu Montage, Pflege und Wartung

Die Handhabung der Ellipsentrainer beginnt mit der Montage. Außerdem solltest Du schon bei der Auswahl des Gerätes auf die Funktionalität und Bedienung achten. Abhängig von der Ausstattung kann der Aufbau etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, des Weiteren erfordern bestimmte Bauteile einen höheren Wartungsaufwand.

Bei der Montage gehst Du genau nach der Anleitung vor. Beim Zusammenstecken und Verschrauben der Elemente ist es sinnvoll, zu zweit zu arbeiten. Die meisten Ellipsentrainer lassen sich auch alleine montieren, allerdings ist es mit einem Helfer einfacher.

Die Ellipsentrainer sind mit einem Schwungrad ausgestattet, das vorne oder im hinteren Bereich eingebaut wird. Die Armstangen und Fußpedale sind miteinander verbunden. Beim Zusammenbau solltest Du darauf achten, dass alles optimal fixiert wird.

Beim Zusammenbau erkennst Du gleich, wie die spätere Handhabung und die Bewegungsabläufe funktionieren. Während sich die Arme und Beine gegenläufig bewegen, kommt das Schwungrad in Bewegung. So entsteht die typische Ellipsenbewegung und führt zum gewünschten Trainingseffekt. Bei der idealen Schwungmasse des Schwungrads ist die Bewegung angenehm flüssig.

Für die Pflege des Ellipsentrainers brauchst Du geeignete Reinigungsmittel. In einem Pflegeset ist bereits alles enthalten, vom Gleitspray über ein Entfetterspray bis hin zum antistatischen Reinigungsspray. Bei der Wartung sind folgende Tipps behilflich:

  • Die Gelenke und Lager müssen regelmäßig geprüft und gegebenenfalls geschmiert werden.
  • Die Laufschieneneinheit braucht ebenfalls eine Reinigung und ggf. Schmierung.
  • Du solltest Riemen und Bremseinheit gelegentlich prüfen.
  • Schrauben können sich lösen – in diesem Fall musst Du sie nachziehen.
  • Mit einem gelegentlichen Funktionstest checkst Du, ob der Ellipsentrainer noch einwandfrei funktioniert.

Wichtige Hersteller

Die drei wichtigsten Produzenten von Cross- und Ellipsentrainer sind Hammer, MAXXUS und Sportstech. Auch viele andere Hersteller reihen sich bei den Top-Marken für Fitnessgeräte ein.

HerstellerBesonderheiten
Hammer Sport AG
  • Die Hammer Sport AG hat ihren Ursprung im Jahr 1900. In den Anfängen produzierte Hammer Tennisschläger und Skier. In der Mitte des 20. Jahrhunderts wurde der Hersteller von Sportartikeln unter dem Namen Erbacher zum führenden Skihersteller in Deutschland. Inzwischen ist Hammer vor allem für seine Fitnessgeräte bekannt. Als führender Anbieter von Heimtrainern in Deutschland hat das Unternehmen ein hohes Renommee. Typische Kennzeichen für das Fitness-Sortiment sind das funktionale Design, die kompakte Bauform und die zuverlässigen Funktionen.
MAXXUS
  • Die Sportmarke MAXXUS präsentiert hochklassige und innovative Fitnessgeräte und überzeugt außerdem mit einem hervorragenden Kundenservice. Hier erhältst Du eine umfassende, kompetente Beratung, sei es per Mail, am Telefon oder im großen Showroom von MAXXUS, der in Weiterstadt besichtigt werden kann. Auch der After-Sale-Service ist ein gutes Argument, sich für diese Marke zu entscheiden. Die Trainingsgeräte von MAXXUS überzeugen mit ihrer innovativen Ausstattung und einer langen Lebensdauer.
Sportstech
  • Das Unternehmen Sportstech hat seinen Firmensitz in Berlin. Der Experte für Fitness hält eine Vielzahl von hochklassigen Trainingsgeräten für Dich bereit. Die positiven Bewertungen der Kunden sind ein klares Zeichen für die Top-Qualität von Sportstech, ebenso wie die vielen Auszeichnungen der innovativen Geräte.

Bei den weiteren großen Herstellern von Fitnessartikeln sind Namen wie Heinz Kettler und Asviva zu finden. Teilweise haben sich die Unternehmen auf Heim-Fitnessgeräte konzentriert, während andere wie cardiostrong auch Fitnessstudios ausrüsten. Die Skandika GmbH und diverse andere Marken haben ein recht breit aufgestelltes Sortiment von Fitness-, Sport- und Outdoor-Artikeln.

Die Ellipsentrainer kannst Du direkt im Online-Shop des Herstellers bestellen oder über ein Verkaufsportal im Internet. Auch Sportfachgeschäfte sind eine gute Adresse, um sich über die Trainingsgeräte zu informieren. Der Vergleich im Internet ist allerdings die bequemere Variante, zudem bist du hier absolut unabhängig von der Zeit.

Bei der Bestellung mit anschließendem Versand musst Du die Lieferung nur noch annehmen. Das ist wegen des Produktgewichts und des unhandlichen Formats des Trainingsgerätes auch sinnvoll. Wenn Du in einem der oberen Stockwerke wohnst, solltest Du allerdings prüfen, ob die Lieferung nur bis Bordsteinkante erfolgt oder direkt bis zur Wohnungstür. Möglicherweise musst Du Dir von einem Freund beim Hochtragen helfen lassen.

FAQ zum Ellipsentrainer

FrageAntwort
Wie sieht der Bewegungsablauf beim Ellipsentrainer aus?Die leicht angewinkelten Armstangen des Trainingsgerätes dienen als Unterstützung des Oberkörpers, während Du die Laufbewegung durchführst. Die Pedale und Armstangen bewegen sich dabei asynchron, also gegenläufig. Bei der Überkreuz-Bewegung geht also der Fuß mit der Pedaltrittfläche nach unten, während die Armstange auf der gleichen Seite zum Körper geführt wird.
Worin unterscheiden sich Crosstrainer und Ellipsentrainer?Beim Crosstrainer sind die Pedale weiter auseinander, sodass die Benutzer breitbeiniger stehen. Das liegt daran, dass der Geräterahmen zwischen den Trittpedalen liegt. Die Bewegung verläuft leicht auf- und abwärts, es handelt sich also um einen hohen elliptischen Bewegungsablauf.

Im Gegensatz dazu ist der Geräterahmen beim Ellipsentrainer anders aufgebaut, sodass die Pedale näher nebeneinander angeordnet sind. So ist ein natürlicher Bewegungsablauf möglich. Die deutlich flachere elliptische Bewegung ist besonders schonend und angenehm.

Wann ist ein klappbarer Ellipsentrainer sinnvoll?Für kleine Wohnungen bietet sich ein klappbarer Heimtrainer an. Diesen kannst Du nach dem Training platzsparend zusammenklappen und in die Ecke stellen. Ob Du das Gerät im Wohnzimmer oder in einem anderen Raum nutzt, es muss nicht im Weg stehen, sondern lässt sich durch die Klappfunktion bequem beiseite räumen.

Relevante Links mit nützlichen Infos

nach oben